Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
Menü

Aktuelles zum Corona-Virus

Stand: 14.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, bitte beachtet / beachten Sie die folgenden Informationen:

Unsere Schule bleibt von Montag, 16. März 2020 bis zum Ende der Osterferien aufgrund der vom Land Hessen beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus geschlossen.

Für bestimmte Schülergruppen gibt es hiervon eine Ausnahme und eine geregelte Notbetreuung. Genaueres und weitere wichtige Informationen unter Notbetreuung (siehe unten).


Montag, 16.03.2020

Am Montag, den 16.03.2020 ist die Konrad-Duden-Schule für die Schülerinnen und Schüler geöffnet, die noch Lernmaterial oder persönliche Dinge abholen möchten, die Absprachen mit Lehrkräften treffen wollen. Dazu wird es keine festen Termine geben.


Alle dienstfähigen und nicht beurlaubten Lehrkräfte werden am Montag ab der ersten Stunde in der Schule sein.

Die Schule nicht betreten dürfen Personen, die

- an COVID-19 erkrankt sind,

- einen direkten Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten,

- sich in einem vom RKI ausgewiesenen internationalen Risikogebiet aufgehalten haben,

- an allgemeinen Erkältungssymptomen (Schnupfen, Husten, etc.) leiden.



Notbetreuung

Für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 5 und 6 wird eine Notbetreuung in kleinen Gruppen während der regulären Unterrichtszeit eingerichtet. Die Notbetreuung dient ausschließlich dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

- Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich, 

- Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr, 

- Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Eine detaillierte Übersicht der Berufsgruppen findet sich hier:

https://kultusministerium.hessen.de/sites/default/files/media/hkm/anlage.pdf

Anmeldung zur Notbetreuung

Eltern von Kindern im Jahrgang 5 und 6, die in den oben genannten Berufsgruppen tätig sind, melden ihre Kinder im Bedarfsfall - per Email an folgende Adresse zur Betreuung an:


leitung@konrad-duden-schule.de



Bitte geben Sie hier folgende Daten deutlich an:

- Vor- und Nachname des Kindes

- Klasse des Kindes

- Zeitraum des Betreuungsbedarfs 

- Ihre berufliche Tätigkeit o Telefonnummer, unter der Sie zuverlässig erreicht werden können 


Damit eingeschätzt werden kann, mit welcher Anzahl an Kindern zu rechnen ist, bitten wir um Anmeldung ab sofort bis spätestens Montag, 16.03.2020, 13.00 Uhr.

Bitte reichen Sie spätestens bis zum 18.03.2020 eine entsprechende Bestätigung Ihres Arbeitgebers ein. Aus dieser muss eindeutig hervorgehen, dass Sie in einer der in der detaillierten Übersicht gelisteten Berufsgruppe beschäftigt sind.

Auch die an der Notbetreuung teilnehmenden Schülerinnen und Schüler dürfen nur in die Schule kommen, wenn sie gesund sind (siehe oben). 


Alle anderen Schülerinnen und Schüler dürfen die Schule ab Dienstag nicht mehr betreten!


Betriebspraktika, Girls-Day/Boys-Day, Berufsfelderkundung und Klassenfahrten dürfen bis zum Ende des Schuljahres nicht durchgeführt werden.

(Weitere Informationen folgen.)


Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, bitte kommt der Aufforderung nach, Sozialkontakte möglichst zu vermeiden, damit die gewünschte Eindämmung der Verbreitung des Virus auch eintreten kann.

Wir wünschen und hoffen für alle Beteiligten, dass wir diese schwer einzuschätzende Situation gemeinsam gesund und möglichst unbeschadet bewältigen!

Die Schulleitung der Konrad-Duden-Schule


weitere Informationen:

https://kultusministerium.hessen.de/foerderangebote/schule-gesundheit/schreiben-die-schulleitungen-aussetzung-des-regulaeren-schulbetriebs

https://soziales.hessen.de/sites/default/files/media/2020-03-13_zweite_verordnung_zur_bekaempfung_des_corona-virus_kita_und_schule.pdf



▲ Nach oben